Business Riot Series:
Partnerschaften

Business Riot steht für Events, die sich seit 2015 intensiv mit dem Thema Arbeitsmarkt und Gleichstellung auseinandersetzen. Wir wollen gemeinsam mit unserer Community die Themen bearbeiten, die uns am Herzen liegen: wie sieht der Arbeitsmarkt der Zukunft aus? Und wie können wir ihn aktiv gestalten, damit gleichberechtigte Teilnahme für alle Geschlechter erreicht wird?

Business Riot Series & Summit zählen auf die aktive Unterstützung unterschiedlicher Unternehmen, die es unserer Community ermöglichen, unsere Events kostengünstig zu besuchen. Unsere Partner_innen kooperieren mit uns ganzjährig, unterstützen mit Infrastruktur, Content und Sponsorings. Business Riot ist ein ganzjähriges Format, somit ist es uns möglich, langfristige Partnerschaften anzubieten.

Wir kooperieren außerdem gerne mit Universitäten, Fachhochschulen, Netzwerken, Vereinen und Plattformen rund um die Themen Gender, Arbeitsmarkt und Weiterbildung. Medienpartnerschaften zur Vertiefung und Vermittlung der Business Riot Inhalte sind uns ebenso ein Anliegen.

 

Kontakt: elisabeth@riotfestival.at

Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Mitarbeiterinnen*

Business Riot Series wird von einigen Unternehmen als externes Weiterbildungsangebot für die eigenen Mitarbeiterinnen* genutzt.

Sichtbarkeit

Wir kooperieren mit Unternehmen, Institutionen und Netzwerken, um Frauen*karrieren sichtbar zu machen, Angebote für Frauen* und Intersex Personen zu kommunizieren und stellen Arbeitgeber_innen und spannende Jobfelder vor.

Vernetzung & Austausch

Wir wollen Frauen* und Intersex Personen aus unterschiedlichen Branchen und mit unterschiedlichen beruflichen Zielen vernetzen. Der Austausch mit anderen Plattformen ist essentieller Teil der Business Riot Architektur.

Business Riot Summit / März 2020

Am 6. und 7. März 2020 laden wir zum Business Riot Summit: zwei Tage Programm von Keynotes, über Workshops bis hin zu Networking und einer eigenen Business Riot Jobmesse.

Business Riot Podcast

Unser "RRRIOT Radio" Podcast bietet rund um unsere Schwerpunktthemen Expertinneninterviews und Standpunkte, journalistisch aufbereitet.

Maßgeschneiderte Partnerschaften

Von Produktpräsentationen, über Employer Branding bis hin zu Sichtbarkeit für Corporate Gender Mainstreaming Maßnahmen wollen wir gemeinsam mit unseren Partner_innen maßgeschneiderte Partnerschaften entwerfen.