Videos sind für uns als Konsumentinnen* nichts Außergewöhnliches mehr. Videos selbst zu produzieren stellt jedoch viele vor mittlere bis große Herausforderungen. Geht es nach den langjährigen Erfahrungen von Jasmin Roth und Stephan Göschl vom transmedialen Designstudio CIN CIN, ist vor allem für Social-Media-Videos und dergleichen kein teures Equipment notwendig. „Je besser die Kenntnisse über Theorie und die praktischen Kniffe sind, desto einfacher gelangt man zu einem ansprechenden Ergebnis.“
Kurz zusammengefasst geht es in dem Workshop um: Wie konzipiert, realisiert und post-produziert man ein Video mit einfachen Mitteln für Social Media?

 

November 22 @ 13:00
13:00 — 17:00 (4h)

Tickets