Series Ticket:

19,- Euro / Reduced

39,- Euro / Regular

79,- Euro / Corporate

Series Ticket + Workshop:

49,- Euro / Reduced

99,- Euro / Regular

199,- Euro / Corporate

Wir wollen möglichst vielen Frauen* – unabhängig von Erwerbsstatus, Einkommen oder Kontostand ermöglichen, unser Programm zu nutzen. Deswegen bieten wir Tickets in drei Kategorien. Wenn euch die Teilnahme aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, ihr aber für das Thema unserer Series brennt, schreibt uns eine Email an hello@riotfestival.at – wir finden sicher eine Lösung.

Reduced: Studentinnen*, Frauen* in (Bildungs)Karenz, Alleinerzieherinnen*, Frauen* auf Arbeitssuche, Seniorinnen*

Corporate: Ihr arbeitet in einer Institution / in einem Unternehmen, das die Kosten für Weiterbildungen übernimmt? Dann gilt für euch der Corporate Tarif! 

Im Oktober widmen wir uns dem Thema digitale Technologien: Bei Business Riot Series #1: (Re)Claiming Technology lernt ihr Expertinnen* aus den Bereichen App Entwicklung, VR, AR, Coding, Growth Hacking, Blockchain, Chatbots uvm. kennen und könnt euch mit Frauen* aus der Tech-Branche austauschen. Spannende Quereinsteigerinnen*karrieren, ungewöhnliche Tech-Berufsfelder und (technologische) Visionen zu Gerechtigkeitsfragen stehen auf dem Programm.

Series #1 ist weder Tech-MeetUp, noch klassisches Branchen-Treffen: Unser Programm richtet sich sowohl an Frauen* aus der Tech-Branche, als auch an jene, die sonst wenig mit digitalen Technologien zu tun haben. Wir beraten potentielle Quereinsteigerinnen, bieten Workshops, die unterschiedliche Technologien näher erklären und neue Skills vermitteln. Außerdem diskutieren wir unsere digitale Zukunft und Geschlechterrollen, Zugänge zu Wissen und neue Berufsfelder.

Workshops:
# Greater than Reality: AR / VR
# Blockchain Intro
# User experience for Digital Products
# Kompetenzcheck für Tech-Quereinsteigerinnen*
# Chatbots – Design Your Virtual Co-Worker!
# WordPress One Stop Shop
# Robotics / Industrial Engineering

Speakerinnen:
# Jessica Sanchez (1millionwomentotech)
# Edlira Kasaj (ReDI School of Digital Integration)
# Bianca-Larisa Patru, Miriam Weber & Yeliz Toluay (Accenture)
# Janina Loh (Universität Wien)
# Natalie Korotaeva (Tabs or Spaces)
# Barbara Ondrisek (Women And Code)
# Andrea Gutmann (Plan a/ndrea gutmann)
# Therese Kaiser (KATHE Konzeptbüro)
# Mariebeth Aquino (XRious)
# Aline Seebacher (Austrian Audio GmbH)
# Veronika Pauser (Exomys – Augmented Humanity)
# Alina Luca Huster (DER STANDARD)
# Barbara Beigelböck (vasko)
# Nicole Sagmeister (FH Technikum Wien)
# more tba

Sophienspital
Vienna Design Week Festival Zentrale
Apollogasse 19
1070 Wien

Newsletter:

Business Riot Series #1 Partner_innen